Manfred Hilberger

Hilberger-Zitat der Woche:

Wer bei meinen Texten stets zu wissen glaubt, was ich meine, der hat sie falsch verstanden.

(Manfred Hilberger über seine Songtexte)

JEDER WEG WIRD WEIT

Zuviele Maden in meinem Bauch
Zuviele Löcher in meinem Hirn
Zuviele Ziegel auf meinem Haupt
Zuviele Bretter vor meiner Stirn

Zuviele Fransen an deinem Mund
Zuviele Kommas in einem Satz
Zuviel schwarz und zuviel bunt
Zuviel "ich liebe dich mein Schatz"


DU WARST DIE SONNE, DIE EWIG FÜR MICH SCHEINT
DU WARST DER CLOWN, DER FÜR MICH LACHT UND WEINT
DOCH JEDE FLAMME WIRD MAL ZU HEISS
JEDER WEG WIRD IRGENDWANN ZU WEIT



Zu lange Nummern auf dem Telefon
Zu lange denken für die Strategie
Zu lange Lunte für die Explosion
Zu lange warten auf das Paradies

Zu wenig Ahnung, zu wenig Geist
Zu wenig wollen, wenn man zuviel muß
Zu wenig sagen, wenn man zuviel meint
Zu wenig Sex und zuviel Lust


DU WARST DIE SONNE...

 


 

  • c-youtube
  • Facebook Classic

Infos zu diesem Text:
© 1992  Manfred Hilberger
   
www.hilberger.de

Bisher unveröffentlicht.



Bitte beachten:
Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten.
Verwendung als Songtext, Abruck oder Veröffentlichung in Online- oder Printmedien, in sozialen Netzwerken, auf Webseiten etc. nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. Zuwiderhandlung kann eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.

Kontaktadresse für Verwendungsanfragen:
siehe 'Kontakt'

 

Manfred Hilberger

Kontakt               AGB               Datenschutzhinweise               Impressum                Widerrufsrecht

SHOP          Newsletter         KONTAKT