Manfred Hilberger

Hilberger-Zitat der Woche:

Wer bei meinen Texten stets zu wissen glaubt, was ich meine, der hat sie falsch verstanden.

(Manfred Hilberger über seine Songtexte)

ICH WÜNSCHT, ICH HÄTTE FRÜHER GEWUSST

Geschichte, Physik und Dreisatz
"PerryRhodan-System" und Pytagoras
Doch nie hat man mir in der Schule gelehrt
Wie das Leben funktioniert

Wie hab ich über die Leute gelacht
Die völlig verbittert und aufgebracht
Über das Leben sprachen, über Liebe und Frau`n
Und mir sagten: "lebe deinen Traum"


Und ich wünscht´, ich hätte früher gewusst, was ich heute weiß
Und ich wünscht`, ich hätte früher gewusst, was es zu leben heißt
Und ich wünscht´, ich hätte früher gewusst, was ich heute weiß
Und ich wünscht`, ich hätte früher gewusst, was es zu lieben heißt



Und ich hab es gewagt, hab den Traum gelebt
Lebte Tag und Nacht nur für die Musik
Auf der Autobahn, in Kaschemmen gespielt
Wo war er, der Traum? Wo war es, das Ziel?

Und die Liebe war groß, sie war immer echt
Doch was ich wollte, wusst` ich selbst oft nicht
Mal war ich der Macho und mal der Brave
Und wollte ich Sex, wollte sie lieber schlafen


Und ich wünscht´, ich hätte früher gewusst, was ich heute weiß...

 


 

  • c-youtube
  • Facebook Classic

Infos zu diesem Text:
© 2006  Manfred Hilberger
   
www.hilberger.de

Bisher unveröffentlicht.



Bitte beachten:
Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten.
Verwendung als Songtext, Abruck oder Veröffentlichung in Online- oder Printmedien, in sozialen Netzwerken, auf Webseiten etc. nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. Zuwiderhandlung kann eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.

Kontaktadresse für Verwendungsanfragen:
siehe 'Kontakt'

 

Manfred Hilberger