Manfred Hilberger

Hilberger-Zitat der Woche:

Wer bei meinen Texten stets zu wissen glaubt, was ich meine, der hat sie falsch verstanden.

(Manfred Hilberger über seine Songtexte)

HEILIGER GEIST

Das Kruzifix über der Schlafzimmertür
So viele Frauen sind drunter durch marschiert
Wie oft hast du deine Frau belogen
Und sie unter dem Kruzifix betrogen?

Was du brauchst, hast du stets bekommen
Was man dir nicht gab, hast du einfach genommen
Sechs Tage die Woche bist du ein Schwein
Aber Sonntags wäschst du deine Seele rein


Sonntags spielst du den HEILIGEN GEIST
Und wäschst dir deine Weste weiß
Sonntags kannst du deine Sünden beichten
Dafür gehst du ansonsten über Leichen



Deine Kollegen sind dir scheißegal
Wenn man Karriere machen will, hat man keine Wahl
Mobbing und starke Ellenbogen
Sind dein Rezept auf dem Weg nach oben

Du hast immer ein reines Gewissen
Denn Rosenkranz beten reicht zum Büßen
Vor dem jüngsten Gericht kriegst du ´nen Heiligenschein
Denn du weißt, Gott wird dir alles verzeih`n


Sonntags spielst du den HEILIGEN GEIST...


Du betest jeden Abend, dankst Gott für den Tag
An dem du wieder mal nichts, als ein Arschloch warst
Du wählst die CDU, hältst dich für `nen Christ
Sag mal, glaubst du allen Ernstes, dass Gott so blind ist?

 


 

  • c-youtube
  • Facebook Classic

Infos zu diesem Text:
© 2000  Manfred Hilberger
   
www.hilberger.de

Bisher unveröffentlicht.



Bitte beachten:
Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten.
Verwendung als Songtext, Abruck oder Veröffentlichung in Online- oder Printmedien, in sozialen Netzwerken, auf Webseiten etc. nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. Zuwiderhandlung kann eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.

Kontaktadresse für Verwendungsanfragen:
siehe 'Kontakt'

 

Manfred Hilberger