Manfred Hilberger

Hilberger-Zitat der Woche:

Wer bei meinen Texten stets zu wissen glaubt, was ich meine, der hat sie falsch verstanden.

(Manfred Hilberger über seine Songtexte)

GLAUBST DU WIRKLICH?

Glaubst du wirklich, du hast kapiert
Warum die Welt sich dreht?
Glaubst Du wirklich, wenn du mal verlierst
Wird sie gleich untergeh`n?

Glaubst du wirklich, was für uns zählt
Ist Geld, Erfolg und Macht?
Glaubst du wirklich, dass es dich quält
Wenn du aus Versehen mal lachst?

Glaubst du wirklich, du hast`s geschafft
Mit Ehepartner und Kind?
Glaubst du wirklich, du hast`s gerafft
Was die Ideale sind?


Du bist doch nur ein Kerzenschein
Bei Windstärke zehn
Doch hüllst du dich in Glauben ein
Wirst du nicht untergeh`n



Glaubst du wirklich, du bist`s nicht wert
Dass dich jemand liebt?
Weil jemand sagt, dein Selbstmitleid
Macht dich unbeliebt

Glaubst du wirklich, dein Potential
Und dein Selbstbewusstsein
Ist Arroganz und Größenwahn
Oder nur deren Neid

Glaubst du wirklich, wenn man dir sagt
Was du tust, das ist schlecht?
Glaubst du, dass jeder gute Rat
Wirklich unfehlbar ist?


Du bist zwar nur ein Augenblick
In der Ewigkeit
Doch wenn du glaubst, dann glaub auch an dich
Dann wirst du ewig sein

 


 

  • c-youtube
  • Facebook Classic

Infos zu diesem Text:
© 2003  Manfred Hilberger
   
www.hilberger.de

Veröffentlicht auf der CD 'nach vorne' (2004).



Bitte beachten:
Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten.
Verwendung als Songtext, Abruck oder Veröffentlichung in Online- oder Printmedien, in sozialen Netzwerken, auf Webseiten etc. nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. Zuwiderhandlung kann eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.

Kontaktadresse für Verwendungsanfragen:
siehe 'Kontakt'

 

Manfred Hilberger

Kontakt               AGB               Datenschutzhinweise               Impressum                Widerrufsrecht

SHOP          Newsletter         KONTAKT