Manfred Hilberger

Hilberger-Zitat der Woche:

Wer bei meinen Texten stets zu wissen glaubt, was ich meine, der hat sie falsch verstanden.

(Manfred Hilberger über seine Songtexte)

ES KOMMT NICHT DRAUF AN

Du nimmst dich nicht wichtig, du siehst dich nicht groß
Du machst dich kleiner, als du bist
Deine Lage manchmal hoffnungslos
Und trotzdem bleibst du Optimist

Für jeden Cent in deinem Portemonnaie
Zahlst du mit `nem Tropfen Blut
Klein zu sein tut manchmal weh
Bist arm, aber du bist gut


Es kommt nicht d`rauf an, wie groß ein Licht ist
Wichtig ist, wie hell es strahlt
Es kommt darauf an, was du für mich bist
Nicht darauf, wie stark man prahlt



Was immer du anfängst, was immer du tust
Der Weg scheint unendlich lang
Doch für die Deinen lässt du dein Blut
Und kämpfst bis zum Untergang

Wenn du am Ende, kein Glück und kein Geld
Siehst du doch ein kleines Licht
Du bist der einzige wahre Held
Deine Größe liegt in deinem Ich


Es kommt nicht d`rauf an, wie groß ein Licht ist...


Wir sind doch alle nur ein kleines Teelicht
Und flackern vor uns hin
Und wer glaubt er leuchtet heller als die Ander`n
Erlischt ganz schnell im Wind


Es kommt nicht d`rauf an, wie groß ein Licht ist...

 


 

  • c-youtube
  • Facebook Classic

Infos zu diesem Text:
© 2006  Manfred Hilberger
   
www.hilberger.de

Bisher unveröffentlicht.



Bitte beachten:
Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten.
Verwendung als Songtext, Abruck oder Veröffentlichung in Online- oder Printmedien, in sozialen Netzwerken, auf Webseiten etc. nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. Zuwiderhandlung kann eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.

Kontaktadresse für Verwendungsanfragen:
siehe 'Kontakt'

 

Manfred Hilberger

Kontakt               AGB               Datenschutzhinweise               Impressum                Widerrufsrecht

SHOP          Newsletter         KONTAKT