Manfred Hilberger

Hilberger-Zitat der Woche:

Wer bei meinen Texten stets zu wissen glaubt, was ich meine, der hat sie falsch verstanden.

(Manfred Hilberger über seine Songtexte)

ES IST LANGE HER

Ich lauf die Straße herunter, die ich so oft ging
Millionen mal, doch nie so wie heut`
Soviele Dinge, an denen ich hing
Träume zerplatzten so schnell wie die Zeit

Und ich seh‘ all die Gassen und kann es nicht fassen
Dass ich hier geklettert bin
Hätt heut` nicht mehr den Mut, doch es tut gut
Es nochmal mit ält`ren Augen zu sehn


ES IST LANGE HER, dass wir uns sahen
So lange her, doch du bist noch da
Du hast dich verändert in all den Jahren
Doch wir können nicht leugnen, was zwischen uns war



Durch all diese Winkel bin ich geschlichen
Auf allen Wiesen hab ich Fußball gespielt
Viele Fassaden hab‘ ich gestrichen
Viele Kippen heimlich reingewürgt

Und ich seh` jede Bar, denk wie es war
Wie oft hab ich hier gesessen?
Ich hab dich vermisst, so wie du bist
Ich hab dich nie vergessen


ES IST LANGE HER, dass wir uns sahen...

 


 

  • c-youtube
  • Facebook Classic

Infos zu diesem Text:
© 1999  Manfred Hilberger
   
www.hilberger.de

Bisher unveröffentlicht.



Bitte beachten:
Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten.
Verwendung als Songtext, Abruck oder Veröffentlichung in Online- oder Printmedien, in sozialen Netzwerken, auf Webseiten etc. nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. Zuwiderhandlung kann eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.

Kontaktadresse für Verwendungsanfragen:
siehe 'Kontakt'

 

Manfred Hilberger