Manfred Hilberger

Hilberger-Zitat der Woche:

Wer bei meinen Texten stets zu wissen glaubt, was ich meine, der hat sie falsch verstanden.

(Manfred Hilberger über seine Songtexte)

Ein Leben vor dem Tod


Du sparst auf ein Auto
Um dann zu Fuß zu geh´n
Du sparst auf die Rente
Falls du sie erlebst

Du hoffst auf den Partner
Der seit Jahren nichts sagt
Kannst so lang keinen Spaß hab`n
Weil man so was nicht macht 

Und du hoffst und du wartest und du wünschst und du sparst
Bis der Tod dich erweckt und dir sagt „das war`s“


Gibt’s ein Leben vor dem Tod?
Sekt statt Selters, Fleisch statt Brot
Hast du heute schon gelebt?
Weißt du überhaupt, wie`s geht?
Gibt`s ein Leben vor dem Tod?



Du wartest fünf Tage,
Dass es Wochenende wird
Dann hast du zwei Tage Panik,
Was am Montag dir blüht

 

Du quälst dich mit Sit-Ups
Und ernährst dich gesund
Du machst 1.000 Diäten
Doch dein Hintern bleibt rund

Und du sparst und du wünschst und du wartest und du hoffst
Bis der Tod dich erweckt und dir sagt: „umsonst“


Gibt’s ein Leben vor dem Tod?
Sekt statt Selters, Fleisch statt Brot
Hast du heute schon gelebt?
Weißt du überhaupt, wie`s geht?
Gibt`s ein Leben vor dem Tod?

 


 

  • c-youtube
  • Facebook Classic

Infos zu diesem Text:
© 2010  Manfred Hilberger
   
www.hilberger.de

Bisher unveröffentlicht.



Bitte beachten:
Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten.
Verwendung als Songtext, Abruck oder Veröffentlichung in Online- oder Printmedien, in sozialen Netzwerken, auf Webseiten etc. nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. Zuwiderhandlung kann eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.

Kontaktadresse für Verwendungsanfragen:
siehe 'Kontakt'

 

Manfred Hilberger

Kontakt               AGB               Datenschutzhinweise               Impressum                Widerrufsrecht

SHOP          Newsletter         KONTAKT