Manfred Hilberger

Hilberger-Zitat der Woche:

Wer bei meinen Texten stets zu wissen glaubt, was ich meine, der hat sie falsch verstanden.

(Manfred Hilberger über seine Songtexte)

Die Welt wäre schön


Der Mensch will einfach nur glücklich sein
Jeder ganz auf seine Art
Mit genügend Geld, `nem Partner und `nem Heim
So manchem bleibt das Glück erspart

Was wir haben, wird uns geneidet
Denn was wie haben, teilen wir nicht
Wir führen Kriege, denn wir können uns nicht leiden
Und was wir lieben hat kein Gesicht


Wirklich zuhör`n, verstehen
Und sich etwas Mühe geben
Empathie und nicht nur sich selber seh`n

Ganz viel Achtung und Respekt
Und mit Liebe wird`s perfekt
Es braucht nicht viel und die Welt wäre schön



Der Mensch, der könnte einfach glücklich sein
Wenn Toleranz kein Fremdwort wär’
Mit Verständnis, Offenheit und Ehrlichkeit
Wäre das Leben nicht so schwer

Doch was wir sind, das macht uns so wichtig
Und was wir haben, das macht uns reich
Und was mir weh tut, das kümmert doch dich nicht
Und wie es dir geht ist mir völlig gleich


Wirklich zuhör`n, verstehen
Und sich etwas Mühe geben
Empathie und nicht nur sich selber seh`n

Ganz viel Achtung und Respekt
Und mit Liebe wird`s perfekt
Es braucht nicht viel und die Welt wäre schön

 


 

  • c-youtube
  • Facebook Classic

Infos zu diesem Text:
© 2012  Manfred Hilberger
   
www.hilberger.de

Bisher unveröffentlicht.



Bitte beachten:
Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten.
Verwendung als Songtext, Abruck oder Veröffentlichung in Online- oder Printmedien, in sozialen Netzwerken, auf Webseiten etc. nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. Zuwiderhandlung kann eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.

Kontaktadresse für Verwendungsanfragen:
siehe 'Kontakt'

 

Manfred Hilberger

Kontakt               AGB               Datenschutzhinweise               Impressum                Widerrufsrecht

SHOP          Newsletter         KONTAKT