Manfred Hilberger

Hilberger-Zitat der Woche:

Wer bei meinen Texten stets zu wissen glaubt, was ich meine, der hat sie falsch verstanden.

(Manfred Hilberger über seine Songtexte)

DIE HELFENDE HAND


Tief in dir drin, da ist ein Raum
War lange Zeit unter Verschluss
Jemand macht Licht, du glaubst es kaum
Was du darinnen sehen musst

Es muss hinaus, was tief in dir
Dich quält, ohne`s zu wissen
Dir fehlt die Kraft, es klemmt die Tür
Du willst nicht kämpfen müssen

Du siehst die Hand, die helfen kann
Sie kennt den Weg zum Ziel
Brauchst Ruhe und nimmst sie nicht an
Dir ist das jetzt zu viel

Doch alte Zöpfe wird man los
Wenn jemand hilft, zu schneiden
Will man allein dran reißen bloß
Dann wird man lange leiden

Und ist der Hang auch noch so steil
Die Zweifel noch so groß
Das Neue wird dir nicht zuteil
Rutschst du hinunter bloß

Drum nimm die Hand, die Hilfe bringt
Dann kannst du weiter gehen
Schließt du die Augen, bist du blind
Und wirst das Glück nicht sehen

 


 

  • c-youtube
  • Facebook Classic

Infos zu diesem Text:
© 2009  Manfred Hilberger
   
www.hilberger.de

Bisher unveröffentlicht.



Bitte beachten:
Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten.
Verwendung als Songtext, Abruck oder Veröffentlichung in Online- oder Printmedien, in sozialen Netzwerken, auf Webseiten etc. nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. Zuwiderhandlung kann eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.

Kontaktadresse für Verwendungsanfragen:
siehe 'Kontakt'

 

Manfred Hilberger