Manfred Hilberger

Hilberger-Zitat der Woche:

Wer bei meinen Texten stets zu wissen glaubt, was ich meine, der hat sie falsch verstanden.

(Manfred Hilberger über seine Songtexte)

DER CLOWN

Er war der Klassenclown, wild und kreativ
Hatte Ehrgeiz, war spontan und explosiv
Er riss die Show an sich, brachte jeden zum Schrei`n
Doch am Abend, da war er ganz allein

Sie wollten seine Show immer, immer wiederseh’n
Sie haben ihn ausgesaugt, er konnte nicht widersteh`n
Er hat nie gewusst, wann es Zeit ist, zu gehen
Am Ende ließen sie ihn meistens steh`n


Alle lieben den Clown, doch keiner zahlt ihm was
Alle lachen ihn aus, doch keiner sagt ihm das
Keiner hat den Mut, seine Träne zu seh`n
Wenn der Clown gelacht hat kann er geh`n



Bis er gelernt hat, auch mal nein zu sagen
War seine Spontanität längst begraben
Er muss ein Clown sein bis zum jüngsten Tag
Denn seine Schminke kriegt er nie ganz ab

Er stand im Mittelpunkt und damit oft im Weg
Ihm nach oben zu helfen, wär` viel zu unbequem
Man lässt ihn fallen, wenn er nicht mehr kann
Und seine ach so großen Fans applaudieren dann


Alle lieben den Clown...



 

  • c-youtube
  • Facebook Classic

Infos zu diesem Text:
© 1995  Manfred Hilberger
   
www.hilberger.de

Veröffentlicht auf CD 'nach vorne' (2004) und
auf der 'flursn?'-CD 'AllesKlar!' (2000).



Bitte beachten:
Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten.
Verwendung als Songtext, Abruck oder Veröffentlichung in Online- oder Printmedien, in sozialen Netzwerken, auf Webseiten etc. nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. Zuwiderhandlung kann eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.

Kontaktadresse für Verwendungsanfragen:
siehe 'Kontakt'

 

Manfred Hilberger

Kontakt               AGB               Datenschutzhinweise               Impressum                Widerrufsrecht

SHOP          Newsletter         KONTAKT