Manfred Hilberger

Hilberger-Zitat der Woche:

Wer bei meinen Texten stets zu wissen glaubt, was ich meine, der hat sie falsch verstanden.

(Manfred Hilberger über seine Songtexte)

BLEIBEN WIE ICH BIN

Ich kann einfach nur Kuscheln mit dir
Dir zuhör`n bis morgens um vier
Muss nicht einschlafen nach dem Sex
Und kann alles kochen, was dir schmeckt

Kann dir sagen, dass ich für dich durch die Wüste renne
Und genauso lügen, wie andere Männer


Doch ich kann auch so BLEIBEN, WIE ICH BIN
Wenn du mich liebst, dann nimmst du das hin
Ich kann einfach so BLEIBEN, WIE ICH BIN
Wenn du mich liebst, dann ist das nicht schlimm



Ich kann mit dir einkaufen geh`n
Mir deine Lieblingsserien anseh`n
Ich muss auch kein Bier mehr trinken
Und nach Zigaretten stinken

Ich kann dir Rosen schenken immer wieder
Und dich genauso belügen, wie alle Liebeslieder


Doch ich kann auch so BLEIBEN, WIE ICH BIN...


Ich kann mein Geschirr wegräumen
Und von Monogamie träumen
Ich kann die Kinder erzieh`n
Und mir hippe Klamotten anzieh`n

Dir wie and`re den romantischen Mann vorlügen
Damit sie dich am Ende dann doch verprügeln


Doch ich kann auch so BLEIBEN, WIE ICH BIN...

 


 

  • c-youtube
  • Facebook Classic

Infos zu diesem Text:
© 2000  Manfred Hilberger
   
www.hilberger.de

Bisher unveröffentlicht.



Bitte beachten:
Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten.
Verwendung als Songtext, Abruck oder Veröffentlichung in Online- oder Printmedien, in sozialen Netzwerken, auf Webseiten etc. nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. Zuwiderhandlung kann eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.

Kontaktadresse für Verwendungsanfragen:
siehe 'Kontakt'

 

Manfred Hilberger

Kontakt               AGB               Datenschutzhinweise               Impressum                Widerrufsrecht

SHOP          Newsletter         KONTAKT