Manfred Hilberger

Hilberger-Zitat der Woche:

Wer bei meinen Texten stets zu wissen glaubt, was ich meine, der hat sie falsch verstanden.

(Manfred Hilberger über seine Songtexte)

BABY PASS AUF

Mag sein, du nutzt mich nur aus
Mag sein, du spielst nur ein Spiel mit mir
Mag sein, du gehst nur mit mir aus
Weil ich dir den Drink spendier`

Mag sein, ich bin dir nicht viel wert
Nur ein willkommener Zeitvertreib
Mag sein, ich mache mich zum Depp
Mag sein, ich verschwende meine Zeit

Aber BABY PASS AUF – verlier` bloß nicht dein Herz
Aber BABY PASS AUF – manchmal wird ernst aus `nem Scherz


Mag sein, du denkst nur an ihn
Wenn du mir in die Augen schaust
Mag sein, nachts weinst du um ihn
Bei mir kommt`s nur vom Zigarettenrauch

Mag sein, du bist abgebrüht
Mag sein, du nimmst dir, was du g`rad` brauchst
Mag sein, wenn dich ein anderer liebt
Fährst du mich nicht mal mehr bis nach Haus`

Aber BABY PASS AUF – ich bin ein wildes Pferd
Aber BABY PASS AUF – sonst erober` ich noch dein Herz


Ja ich weiß, du bist eine Katze
Sensibel, niedlich und zart
Und deine gefühlvolle Tatze
Trifft mich unendlich hart

Mag sein, du machst das mit Absicht
Mag sein, du bist nur naiv
Aber ich sah noch nie eine Katze
Die nicht weiß, was sie will

Und darum BABY PASS AUF – ich bin ein streunender Hund
BABY PASS AUF – dass du nicht Schrammen bekommst

 


 

  • c-youtube
  • Facebook Classic

Infos zu diesem Text:
© 2000  Manfred Hilberger
   
www.hilberger.de

Veröffentlicht im Live-Programm
der Gruppe 'flursn?'.



Bitte beachten:
Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten.
Verwendung als Songtext, Abruck oder Veröffentlichung in Online- oder Printmedien, in sozialen Netzwerken, auf Webseiten etc. nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. Zuwiderhandlung kann eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.

Kontaktadresse für Verwendungsanfragen:
siehe 'Kontakt'

 

Manfred Hilberger